Die Kulturgeschichte des Angelns
| | |

Die Kulturgeschichte des Angelns

Als Autor des Buches „Petri Heil – Die Kulturgeschichte des Angelns“ möchte ich einmal Werbung in eigener Sache machen. Petri Heil: Die Kulturgeschichte des Angelns Angeln – Es gibt wohl kaum ein Hobby, das die Menschen mehr polarisieren könnte: Für die einen ist die Jagd nach Fischen das Nonplusultra, für die anderen der Inbegriff von…

Spannende Neuerscheinung. Das Watt – Wiege des Lebens

Spannende Neuerscheinung. Das Watt – Wiege des Lebens

Wer das Wattenmeer bislang nur als Urlaubsregion oder als schier unerschöpfliches Reservoir für die nach ihm benannten Würmer kannte, wird von Hansjörg Küsters Buch begeistert sein, denn es öffnet einem die Augen für einen Lebensraum, der an Artenvielfalt und Produktivität auf unserem Planeten seinesgleichen sucht. Darüber hinaus ist das im Juni 2009 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte…

Die Ozeane als schützenswerte Lebensräume

Die Ozeane als schützenswerte Lebensräume

Ein tolles Buch zur Meeresökologie zeigt uns die Ozeane aus einem ungewöhnlichen Blickwinkel. Die Meere werden von Plastikmüll, Überfischung, Massentourismus und Klimawandel bedroht. Aus diesen betrüblichen Umständen macht die italienische Meeresbiologin Mariasole Bianco zwar keinen Hehl, trotzdem ist es ihr gelungen, mit „Planet Ozean“ein packendes, informatives und äußerst sachkundiges Buch zu verfassen. Auf gut 200…

Rapfen – Jäger der Flüsse

Rapfen – Jäger der Flüsse

Ein schönes und lesenswertes Buch über eine launische Fischart. Rapfen – in Süddeutschland Schiede genannt – besiedeln fast das gesamte Flusssystem Mitteleuropas. Lange fristeten die kampffreudigen Silbenbarren ein von Spinn- und Fliegenfischern nur selten gestörtes Dasein, denn sie gelten als launisch und sind alles andere als schmackhaft. Entsprechend rar und vage fallen bis heute die…

2000 Jahre Fliegenfischen

2000 Jahre Fliegenfischen

Mit dem Untertitel „Geschichten aus 2000 Jahren Flugangeln“ präsentieren Peter Schmidt, Gerd-Peter Wieditz sowie zahlreiche Co-Autoren die spannende Historie dieser wunderbaren Passion. Opulent aufgemachte und liebevoll gestaltete Titel zur Geschichte des Angelns sind in den Regalen deutscher Buchläden selten zu finden. Interessiert man sich für die Tradition des Fliegenfischens, so sieht man sich mit einem…

Schönes Buch über Hechte

Schönes Buch über Hechte

Wladimir Putin, Siegfried Lenz, Boris Becker sowie zahlreiche andere Personen der Zeit- und Weltgeschichte mit Hechten in Verbindung zu bringen, ist keine leichte Übung und bedarf gewiss einer kreativen Recherche. Der Kulturjournalist und Angler Andreas Möller hat sich dieser Mühe unterzogen und in der Reihe „Naturkunden“ eine Monografie über Esox lucius verfasst. Das Spektrum seiner…