Vom Einkaufswagen an den Haken. Köder aus dem Supermarkt

Vom Einkaufswagen an den Haken. Köder aus dem Supermarkt

Wer es nicht rechtzeitig in den Angelladen schafft, um sich dort mit Würmern, Maden, Grundfuttermischungen oder Boilies einzudecken, freut sich oft über die langen Öffnungszeiten der Supermärkte, denn hier kann man sich zumindest mit „Notködern“ wie Toastbrot und Dosenmais versorgen. In den Regalen von Aldi, REWE und Edeka schlummern aber nicht nur diese zwei Klassiker,…

Steinhart und selektiv. Die Erfindung der Boilies
| |

Steinhart und selektiv. Die Erfindung der Boilies

Vor gut 40 Jahren Jahren stellten aus England kommende Boilies das Karpfen-Schleien und Barbenangeln in Europa auf den Kopf. Dass es sich bei dieser Revolution eigentlich um eine Wiederentdeckung alter Köder und Angelmethoden handelte, fiel bislang nur Angelhistorikern auf. Als die ersten Boilies Anfang der 1980er Jahre in den westdeutschen Geräteläden auftauchten, trauten die meisten…

Kuriose Köder von anno dazumal
| |

Kuriose Köder von anno dazumal

Sucht man in alten Büchern nach „vergessenen“ Angelködern, so stößt man zuweilen auf recht kuriose und den modernen Leser erheiternde Rezepte, die bei genauerer Betrachtung gar nicht mehr so absonderlich erscheinen. Eines der ältesten deutschen Bücher zum Thema Angelköder ist die 1611 erschienene Magia Naturalis aus der Feder von Wolfgang Hildebrand. Er geht in seinem…

Nervige Drillinge

Nervige Drillinge

Die meisten Spinnangler fischen heute nach dem Grundsatz „Catch & Release“. Trotzdem sind fast alle Wobbler noch immer von Drillingen strotzende Monster. Muss das sein? Raubfische haben Riesenmäuler, die einen einmal gepackten Spinnköder meistens voll umschließen. Beim Anhieb eines mit zwei oder sogar drei Drillingen ausgestatteten Wobblers hängen dann gleich mehrere Haken, sodass ein schonendes…

Wurmkuren

Wurmkuren

Wissen rund um Angelwürmer Würmer gelten als die Köder schlechthin. Leider wissen viele Angler aber aber nur wenig über diese Kringeltierchen und deshalb glauben Einsteiger, dass der fetteste und längste Wurm auch immer der beste sei. Will man  vom Hechtangeln absehen, so lassen sich mit Würmern in der Tat fast alle in heimischen Gewässern vorkommende…